Startseite Links Impressum Datenschutz

 

Warum sollte eine Frau in derartiger Verzweiflung überhaupt ans Baby Fenster denken?
Warum sollte sie zu uns kommen? Warum hat sie sich nicht frühzeitig an eine Beratungsstelle gewandt?

Weil sie in einer schwierigen Lebenssituation die Schwangerschaft verleugnet hat:
Vor Verwandten, vor Freunden, vor sich selbst.
Neun Monate lang.

Und richtig: Es gibt keine Garantie dafür, dass eine Mutter in Not ihr Kind zum Baby Fenster bringt.
Es gibt auch keine Sicherheit, dass dieses Hilfsangebot alle Betroffenen in und um Paderborn erreicht.

Aber das "Moses Baby Fenster"
ist eine Chance.
Für die Mutter.
Und das Neugeborene.

    

Top   Druckansicht